Samstag, 14. Januar 2012

Windows 7 ISO von MS heruterladen und für die entsprechende Version freischalten

Heute stöberte ich ein wenig in Microsoft Answers, habe ich von einem eicfg-removal-utility gelesen. Wie so oft, kauft man teilweise Laptops mit Original Windows, jedoch hat man dazu keine Medien (DVDs) bekommen, wo man sein Windows neu installieren kann sprich, oftmals ist ein Recovery auf einem HP Laptop zb. bereits auf der Harddisk. Nun ja, was nun? Medien kaufen? Wieder Geld in die Hände nehmen? 


Wenn man im Besitze einer legalen Windows Version ist (Original Aufkleber von Microsoft), kann man gemäss folgendem Post auf Microsoft Answers sich ein ISO File herunterladen. Natürlich ist diese Version die dort angeboten wird (Original Link von Microsoft -> Keine WAREZ Ware sondern Original Microsoft Link), fix bei der Installation mit Windows 7 Home Premium 32-Bit. Jedoch, das geniale daran, kann man mit dem dortigen angebotenen eicfg-removal-utility, die verschiedenen Editionen freischalten, so dass man dann doch mit seinem Key (zb. Windows Starter Version) dann auch die Starter Version anwählen kann.


Ein genialer Tip von Ralf Breuer! 


Sollte es ein anderes ISO File sein, so darf man auf "legaler Weise" sich die ISO's heruterladen bei



Der obige Link von CHIP.DE enthält einen interessanten Artikel, welcher man gerne Lesen sollte. :)

Dazu startet man jedoch auf diesem Link: Gegen PC-Frust: Neue Windows-Installation gratis

Ich hoffe, jemand von Euch, kann diese Tips welche auf der MS Seite selbst sind und den CHIP.DE Links gut gebrauchen, um nicht auf ErsatzCD's zu warten, wo es unter gewissen Umständen bis zu einer Woche dauern kann.

Viel Spass bei der "legalen!" Neuinstallation! :)


Keine Kommentare: