Samstag, 16. April 2011

SharePoint Foundation 2010 und PDF Dateien Suchen/öffnen All-in-One

Wie ich festellen musste, ist bei SharePoint Foundation per default nicht möglich nach PDF's zu suchen geschweige denn werden diese in zb. freigegebene Dokumente mit dem richtigen Symbol angezeigt.


Nach diverser Recherche hab ich nun alles gefunden, wozu nötig ist um PDF fein zu integrieren im SharePoint 2010 (Foundation).


Hier in diesem Thread gehts hauptsächlich um die Free Variante sprich SharePoint Foundation 2010.


Als erstes besorgen wir uns die Files:


Adobe PDF iFilter 9 für 64-bit Platformen: Download PDFiFileter64installer.zip
Adobe Image (Gif): Adobe Graphic Sources || Direktlink zur Datei: http://www.adobe.com/images/pdficon_small.gif


Sobald wir diese Dateien haben, legen wir los.


Nun nach der Installation des iFilters erstellen wir gemäss Readme Datei im iFilter Folder folgendes:
The PDF IFilter 9 component for the 64bit Windows platform enables PDFs to be fully searchable by a number of desktop or server-side indexers.
Nach der erfolgreichen Installation vom PDF iFilter ist es empfohlen die System Pfad Variablen auf den Ordner bin zu verweisen. Start -> Systemsteuerung -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> "Umgebungsvariablen"




Pfad: C:\Program Files\Adobe\Adobe PDF iFilter 9 for 64-bit platforms\bin


Am Schluss einen Reboot machen, damit diese neu erstelle Variable übernommen wird!


Jetzt bearbeiten wir die "Docicon.xml" Datei welche sich im folgenden Pfad befindet:


C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\14\TEMPLATE\XML

und zwar fügen der Datei folgenden Wert hinzu wie in der Grafik gezeigt:


Als nächstes gehen wir wie in MS Knowledge Artikel beschrieben wie folgt vor:
_______________________________________________________________________________________

Sub Usage

WScript.Echo "Usage: AddExtension.vbs extension"
WScript.Echo

end Sub

Sub Main

if WScript.Arguments.Count < 1 then
Usage
wscript.Quit(1)
end if

dim extension
extension = wscript.arguments(0)

Set gadmin = WScript.CreateObject("SPSearch4.GatherMgr.1", "")

For Each application in gadmin.GatherApplications
For Each project in application.GatherProjects
project.Gather.Extensions.Add(extension)
Next
Next

End Sub

call Main
_______________________________________________________________________________________

Dieser obige Code bitte 1:1 in Notepad.exe übernehmen und abspeichert im C:\ Verzeichnis als zb. AddExtension.vbs  .


Nun öffnen wir mit "als Administrator ausführen" die cmd.exe und navigieren ins C:\ Verzeichnis. Hier angelangt geben wir folgenden Befehl ein:

WScript Addextension.vbs pdf

Als nächstes öffnen wir "REGEDIT.EXE" (Start -> Ausführen) und suchen den folgenden Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Shared Tools\Web Server Extensions\14.0\Search\Setup\ContentIndexCommon\Filters\Extension\

Hier angelangt müssen wir einen Schüssel (Ordner) erstellen mit dem Namen .pdf (siehe Bild) und klicken danach mit der rechten Maustaste auf (Default) Eintrag und wählen "ändern" und geben folgenden Wert ein:

{E8978DA6-047F-4E3D-9C78-CDBE46041603}

Als nächsten Schritt starten wir den IIS Verwaltungsdienst neu.


Zu guter letzt kommt noch folgender Befehl zum Einsatz und zwar öffnen wir wieder die cmd.exe (als Administrator ausführen) und navigieren in folgendem Pfad:


C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\14\BIN
und geben folgendes ein:

stsadm -o spsearch -action fullcrawlstart

Nun starten wir den Server neu!

________________________________________________________________________________________

SharePoint lässt nicht zu, dass PDF's einfach so geöffnet werden können. Somit müssen wir noch kurz folgende Einstellung vornehmen im Zetralverwaltung der SharePoint Server Seite.

Wir navigieren an folgenden Ort im der Zentraladministration:

Anwendungsverwaltung -> Webandwendungen verwalten -> wählen die Seite aus wo unser Portal ist (bei mir SharePoint - 80) klicken da drauf und klicken auf -> Allgemeine Einstellungen -> Allgemeine Einstellungen und da suchen wir "Dateiverarbeitung durch den Browser" und stellen von Streng auf << Berechtigt >> um und bestätigen dies


Das wars auch schon! Viel Spass beim umsetzen!

Keine Kommentare: