Samstag, 12. März 2011

Remote Access to Windows 7 Clients with VNC - Tipp!

Um Zugriff auf das System meiner Family draufzukommen über VPN, dachte ich mir, wie vor dem Update auf Win7, nutze ich doch wieder das RealVNC . Leider kommt immer wieder das Password prompt und es passiert nichts weiteres. An der Benutzerkontensteuerung liegt das nicht.

So versuchte ich mich mit diversen Versionen der VNC's unter anderem diese hier:

Interessant ist der Punkt, dass man mit dem UltraVNC zwar die Oberfläche sieht auf dem Windows7 Client mit SP1, jedoch nichts machen kann sprich der Screen nicht refreshed wird.

Kurz, TightVNC als Server auf dem Windows 7 Client mit SP1 funktioniert tadellos. Und zwar egal von welchem Client aus. Ich nutze den Ultra VNC Client als Zugriffstool auf dem TightVNC Serverdienst auf dem ZielClient. 

Hier der Link zur funktionierenden Version: Tightvnc-2.0.2-setup.exe

Viel Spass beim einrichten. :)

Keine Kommentare: