Sonntag, 6. März 2011

Dell PowerEdge 2900 Fan Noise - Silent Coolers not possible!

Mal wieder in http://www.ricardo.ch/ geschaut und gesehn, dass jemand einen PowerEdge 2900 verkauft mit Garantie NextBusinesDay bis zum 2013! Konnte den Preis so runterschrauben, dass ich den gleich gekauft habe.

Der erste Gedanke war, schnellere QuadCPU und RAM's ausbaubar bis zu 48GB. Da vom optischen her die Innereien gleich sind wie beim PowerEdge 1900, dachte ich, testen wir mal das Silent machen. :)

Gesagt, getan und mit zuerst Freude, danach in 2-5 Minuten Takt Enttäuschung. Ich habe die Silent Cooler genommen von meinem PE1900 und im PE2900 montiert. Nix zu machen!

Er wird zwar sehr ruhig, fast zu schön um wahr zu sein, jedoch bekommt der Server Probleme, so dass der PE2900 im ca. 3 Minutentakt voll die Lüftung hochdreht und danach langsam wieder Silent wird.

Jetzt kann man meinen, vielleicht wirds ein Tick zu heiss im Gerät. An dem liegts auch nicht wirklich, ich habe nach und nach alle Originalen Sunon Lärmlüfter wieder montiert. Das verhalf diesem Phenomen auch nicht. Und ja, BIOS V2.7.0 habe installiert. Verhilft auch nicht. Somit lies ich den Server mal laufen mit den Originalen Lüftern und tatsächlich dieses Phenomen trat nicht mehr auf. Auch ist der Server sehr ruhig geworden. Wenn man bedenkt, dass es Sunon Lüfter sind!!!!

Zumindest bin ich zufrieden. Nicht zu laut, halt Serverlautstärke, jedoch für bis zu 48GB mit HotSwap Discs und schnellerer 2,66 XEON Quad, kann man nix sagen oder? ;) Auf alle Fälle, habe ich meinen PE1900 lauter in Erinnerung!

Also, probiert es schon gar nicht den Dell PowerEdge 2900 leiser zu machen, Ihr werdet versagen! Obwohl im System keine Fehlermeldung angezeigt wird! Eigentlich schade.... ;)

Keine Kommentare: